27.01.2008 Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus
lädt die Präsidentin des Landtages Mecklenburg Vorpommern, Frau Sylvia Bretschneider,
zu einer Gedenkveranstaltung im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis ein. Die künstlerische
Umrahmung werden vom Anklamer Knabenchor und der Kreismusikschule Anklam
gestaltet. Im Anschluss findet eine Kranzniederlegung statt.

Freitag, 11. April 2008, 19.30 Uhr
ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
"Nie wieder Krieg um Öl! - Energie aus Meereswellen"
Vortrag von Diplom-Ingenieur Gerhard Brandl
mit anschließender Diskussion;
zur Diskussion eingeladen Dr. sc. nat. Gert Blumenthal
Spezialist für erneuerbare Energien

Sonnabend, 24. Mai 2008
ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
3. Anklamer Friedenstag
- 10.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
Gestaltung: evangelische Kirchgemeinde Anklam u.
katholische Kirchgemeinde Salvator Anklam
- 17.00 Uhr Treffen mit allen Friedensgruppen aus M-V
DIE LINKE.M-V, SPD, Zeitzeugen
- Film "Von Löwen und Lämmern" (Spielfilmdrama um zwei Freiwillige in Afghanistan
mit Robert Redford, Tom Cruise, Meryl Streep)
mit anschließender Podiumsdiskussion
Teilnehmer:
Dr. André Brie - Abgeordneter des Europa-Parlamentes, DIE LINKE
Dr. Hans-Jürgen Abromeit - Bischof der pommerschen ev. Kirche
Sigrun Reese, FDP - Landtagsabgeordnete
Dr. sc. Cornelia Mannewitz - Rostocker Friedensbündnis
Moderation
Prof. Dr. Dr. Stephan Tanneberger - Universität Bologna

1. September 2008 um 17.00 Uhr
im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis Anklam
Adolf- Damaschke- Straße

mit der Vorpommerschen Landesbühne Anklam
und dem Anklamer Knabenchor

Einlass ab 16.30 Uhr
Es besteht die Möglichkeit, den Zellentrakt des Gefängnisses
zu stillem Gedenken zu besuchen.


Kurt Kretschmann -Tag 2009

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Michael - Succow - Stiftung
zu Ehren des Geburtstages des Naturschützers und Pazifisten Kurt Kretschmann

02. März 2009 um19.00 Uhr im ehem. Wehrmachtsgefängnis Anklam,
Adolf-Damaschke-Straße

Programm

Lieder von einer Welt in Frieden
Chor der Cothenius - Grundschule Anklam

Zur Pflege des Erbes von Kurt Kretschmann
S. Knospe - Haus der Naturpflege Bad Freienwalde

Aus dem Leben von Kurt Kretschmann
Prof. M. Succow - Ernst- Moritz- Arndt-Universität Greifswald
2009
12.05.2007, 19.30 Uhr, ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
"Wenn alle Menschen dieser Erde..."
Benefizkonzert mit der Liedermacherin Bettina Wegner und Karsten Troyke

04.06.2007, 16.00 Uhr, ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
"Erwartungen der Bürger an den G8-Gipfel in Heiligendamm"
Öffentliche Podiumsdiskussion
Teilnehmer:
Präsidentin des Landtages Mecklenburg - Vorpommern, Sylvia Bretschneider
Landesvorsitzender der Fraktion Linkspartei.
PDS Mecklenburg- Vorpommern, Peter Ritter
Kanzler der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Dr. Thomas Behrens
Dompfarrer Greifswald, Matthias Gürtler
Intendant Vorpommersche Landesbühne Anklam, Dr. Wolfgang Bordel
Bürgervorsteher Anklam, Karl Dieter Lehrkamp
Stadtverwaltung Anklam, amt. Fachbereichsleiterin, Beatrix Wittmann Stifft
IFA, Norbert Gehrke

15.06.2007, ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
Klimawandel und Frieden - Auftaktveranstaltung zur Schaffung
des Anklamer Friedenswaldes
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Al Gore Film "Eine unbequeme Wahrheit"
18.30 Uhr bis 19.00 Uhr Pause
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr Podiumsdiskussion
Teilnehmer: Prof. Karl-Heinz Bernhardt, Meteorologe Leibniz - Sozietät,
Berlin
Prof. Konrad Ott, Umwelt-Ethiker, Ernst-Moritz-Arndt-Universität
Greifswald
Dr. Marianne Linke, Dozentin für Agrarmeteorologie,
ehem. Sozialministerin des Landes Mecklenburg - Vorpommern
Repräsentanten der Stadt Anklam

07.07.2007, 16.00 Uhr ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
"Ein Lied geht um die Welt" Anklam unterstützt Al Gores 24 Stunden Konzert
auf allen Kontinenten.
Mit dem Anklamer Knabenchor und Schauspielern der Vorpommerschen
Landesbühne Anklam.

28.09.2007, ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam
19.00 Uhr - 21.00Uhr
"Du darfst nie sagen, dass du Rachmil heißt"
Buchlesung mit der flämischen Schriftstellerin Rosine de Dijn im Rahmen
der Woche "Demokratie und Toleranz"
und Podiumsdiskussion mit folgenden Teilnehmern:
Sigrid Keler, Finanzministerin Mecklenburg-Vorpommern
William Wolff, Landesrabbiner
Dr. Andreas Wagner, Historiker, Politische Memoriale e.V.
Nina Stange, Schülersprecherin des Oscar - Picht - Gymnasiums Pasewalk
Moderation: Prof. Dr. Dr. Stephan Tanneberger, Universität Bologna

10.11.2007, Pflanzaktion zum Anklamer Friedenswald
Auf Initiative der Stiftung Zentrum für Friedensarbeit pflanzen viele
Anklamer Bürger und
Organisationen 200 und 1000 Sträucher zur Klimaverbesserung und zur
Verschönerung
der Stadt.
Unterstützt wird das Projekt durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt
und Entwicklung (NUE) und viele private Spender.
Kandidaten für das Europaparlament stehen Rede und Antwort.
            Podiumsgespräch
am 04.05.2009 um 18.00 Uhr
im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis Anklam
Adolf-Damaschke-Straße

Einführung: Prof. Dr. Dr. Stephan Tanneberger Zentrum für Friedensarbeit Anklam

Podium:
Herr Uwe Ahlers, FDP, 1.Stellvertreter der Fraktion im Kreistag Landkreis Rügen

Frau Silvia Radtke, SPD, Kreisvorsitzende Nordwestmecklenburg

Herr Helmut Scholz, DIE LINKE, Mitglied des Parteivorstandes der Bundespartei

Herr Dr. Harald Terpe, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, Mitglied des Deutschen Bundestages

Herr Werner Kuhn, CDU, Sozialpolitischer und Europapolitischer Sprecher
der CDU- Landtagsfraktion MV

Moderation: Carola Fritz Studioleiterin des NDR Greifswald
2 0 0 8
2007 - 2008 und 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017
nächste Seite
Veranstaltungsbericht
Veranstaltungsbericht

Veranstaltungen
2007