zurück
Veranstaltungsbericht
Zukunft braucht Erinnerung!

Ausstellung vom 02.07. bis 31.08.12

in Zusammenarbeit mit

Gottfried Reichel

Die Bibel in Holz

Rathaus Anklam
Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr



Veranstaltungen 2012 im Friedenszentrum Anklam
Kurt Kretschmann - Tag 2012
zu Ehren des bedeutenden Naturschützers und Pazifisten

30. März 2012 um 17.00 Uhr im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis Anklam
Adolf-Damaschke Str./Friedländer Str.

Programm

"Was würde uns Kurt Kretschmann heute zu den drängenden
Fragen der Zeit sagen?
Ein Gespräch mit Prof. Michael Succow (Träger des alternativen Nobelpreises)
Umrahmt von Kretschmann's "Gedichten gegen den Krieg" Vorgetragen von Studenten der Theaterakademie Vorpommern

Moderation: Prof. Dr. Dr. Stephan Tanneberger

7. Anklamer Friedenstag

 Filmvorführung
„ Die Abenteuer des Werner Holt"

In Anwesenheit des Zeitzeugen
Herr Ludwig Baumann - Bremen
Vorsitzender der Bundesvereinigung
Opfer der NS-Militärjustiz e. V.

20.April 2012 um 17.00 Uhr im ehemaligen
Wehrmachtsgefängnis Anklam Adolf - Damaschke - Str. / Friedländer Str.
Wochenende im Wald FÜR Frieden
und
GEGEN Klimawandel

gemeinsam mit der
Wählergemeinschaft Initiativen
für Anklam (IfA)

Sonnabend, 09.Juni 2012
von 10.00 bis 15.00 Uhr

auf dem Gelände in Anklam-Südstadt /Hamburger Ring 34
Erstmals 1972 wurde von den Vereinten Nationen
anlässlich der Eröffnung der Stockholmer Konferenz über
die Umwelt des Menschen, der Welt- Umwelttag ausgerufen.

Seit dem feiern in jedem Frühjahr weltweit am 05.Juni 2012
150 Staaten dieses Ereignis.